Asthma und COPD

Wir bieten in regelmäßigen Abständen Schulungen für Patienten mit chronisch obstruktiven Atemwegserkrankungen wie Asthma und COPD (chronisch obstruktive Bronchitis) an. Die Schulungen ermöglichen dem Patienten eine aktive Mitarbeit bei der Bewältigung seiner Erkrankung, er wird in die Lage versetzt Risikofaktoren zu verringern, die Erkrankung selbständig zu kontrollieren und Verschlechterungen frühzeitig zu erkennen. Es ist uns ein großes Anliegen für unsere Patienten während dieser Schulung ausreichend Zeit für Fragen und Probleme zu haben.

Die Schulungen werden für Patienten, die am Disease-Managment-Programm (strukturiertes Behandlungsprogramm der Krankenkassen) teilnehmen, von der Krankenkasse übernommen. Das Schulungsangebot steht jedoch allen Patienten offen. Wenden Sie sich bitte an die Schulungsbeauftragten Sabine Ganzmüller und Heike Jung in unserer Praxis.