Praxis

 

Die Facharztpraxis für Innere Medizin / Lungen- und Bronchialheilkunde besteht seit 01.09.1994.

Der Schwerpunkt der ärztlichen Tätigkeit besteht in der Diagnose und Behandlung von Erkrankungen der Lunge und der Atemwege.
Hierzu gehören Krankheiten wie Asthma bronchiale, chronische Bronchitis/chronisch obstruktive Bronchitis (COPD),
allergische Rhinitis (Heuschnupfen), Lungenentzündung, Tuberkulose, Tumorerkrankungen der Lunge und der Bronchien,
Lungenfibrose sowie Schlafapnoesyndrom.

Seit Dezember 2000 führen wir ein Qualitätsmanagement nach Norm DIN ISO 9001:2000 aus, das von dem unabhängigen Institut Dekra zertifiziert wird. Jedes Jahr finden hierzu Überwachungsaudits statt. Die letzte Rezertifizierung im April 2010 mit Änderung auf die Norm DIN ISO 9001:2008 haben wir erfolgreich abgeschlossen.

Die Praxis ist Monitorpraxis des Berufsverbandes der Deutschen Pneumologen (BDP), deren Daten in der Gesellschaft Winpneu gesammelt werden, ferner werden regelmäßige Patientenbefragungen im Rahmen des Qualitätsmanagements durchgeführt, deren Ergebnisse durch die Firma Med-Wiss ausgewertet werden.

Das Arzt-Patienten-Geheimnis ist Dr. Rumpf und dem Praxisteam eine Verpflichtung und wird stets gewahrt.
Datenschutzrechtliche Bestimmungen bei der Datenverarbeitung und der Datenweitergaben werden strengstens beachtet.

Ganz nach dem Motto „warte nicht auf Wind, nimm das Ruder selbst in die Hand“ sind wir stetig bemüht unsere Praxisabläufe
weiter zu optimieren und zu verbessern. Hierzu gehört die regelmäßige Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen für Arzt und Praxisteam.